Eine Herberge nicht nur für die Jugend
Die Jugendherberge Stade gehört zu den besten Herbergen Niedersachsens. Betrieben wird sie von Ina und Arnth Isernhagen. TAGEBLATT hat den Herbergseltern einen Besuch abgestattet.
Mehr
Ein Altländer in der 1. Liga
Mit elf gewinnt Volleyball-Talent Ole Schwarmann mit Jork den Bezirksmeistertitel. 2017 schafft er als 17-Jähriger den Sprung zum Drittligisten SVG Lüneburg und trainiert in dessen Bundesligakader mit. Ein Jahr später wagt er den nächsten Karriereschritt.
Mehr
Online-Shopping-Boom: Antworten auf die wichtigsten Fragen
2018 legten Internet-Verkäufe erneut zweistellig zu, berichtete der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH) gestern in Hamburg. Aber: Ist es tatsächlich billiger, im Internet zu kaufen? Wie viel Geld geben die Deutschen im WWW aus? Und: Was kaufen sie am liebsten?
Mehr
Alles wird neu in der Apensener Schützenhalle
Nach einem Jahr Warten auf die Baugenehmigung herrscht jetzt ordentlich Bewegung in der Apenser Schützenhalle: Beim Umbau der Halle zum Dorfgemeinschaftshaus und der Erweiterung des Luftgewehrstands packen die Schützen kräftig mit an.
Mehr



Erweiterung des Containerbahnhofs am Burchardkai abgeschlossen
Mit Inbetriebnahme des letzten von zwei neuen Bahnkränen hat die Hamburger Hafen und Logistik AG die Erweiterung des Containerbahnhofs Burchardkai (CTB) abgeschlossen - mit positiven Folgen für die Umschlagkapazität.
Mehr
Spiel-Zeit mit einem mehrfachen Deutschen Meister
Ein „Qwixx“-Turnier wird an diesem Freitag im Gemeindehaus von Hollern-Twielenfleth ausgetragen. 20 Spieler von neun bis 79 Jahre sitzen an fünf Tischen und würfeln. Turnierleiter Reiner Sietas und seine Frau Birgit Pätzmann-Sietas aus Horneburg waren beim Spielkreis von Anfang an dabei.
Mehr


Der 99-Jährige, der in den Schulen aus seinem Leben berichtet
Als Wilhelm Simonsohn erfuhr, dass sein Vater Jude war, war er so alt, wie die Schüler, denen er heute aus seinem Leben berichtet. Einmal im Monat besucht Simonsohn als Zeitzeuge Schulen in Hamburg und Umgebung. Ein Besuch war besonders ungewöhnlich.
Mehr
Perspektive für Kräne im Harburger Binnenhafen
Gute Nachricht vom Verein Museumshafen Harburg: Die zwei vom Verein betreuten denkmal- geschützten Kräne im Harburger Binnenhafen werden für die Zukunft betriebsfähig erhalten.
Mehr
Science City Bahrenfeld: Die Vision des „deutschen Oxfords“
Vertreter des Senats, des Bezirks Altona, der Universität und des Deutschen Elektronen-Synchrotrons (Desy) stellten am Dienstag das Mega-Projekt Science City Bahrenfeld im Rathaus der Elbmetropole vor. Die Vision: Ein „deutsches Oxford“ soll rund um den Volkspark entstehen.
Mehr
Vielfältige Bildungswege und Abschlüsse kennenlernen
Schülerinnen und Schüler, die im Sommer ihren Schulabschluss machen, können sich am Freitag, 8. Februar, von 14 bis 17 Uhr bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buxtehude über mögliche Bildungsgänge informieren. Hier ein Überblick.
Mehr

Robert Halver: „Zinssparen ist so attraktiv wie Fußpilz“
Der TV-bekannte Finanzmarktanalyst Robert Halver ist ein Freund klarer Worte: Beim Kapitalmarktkompass der Kreissparkasse Stade hat er am Montagabend vor 1100 Interessierten im Stadeum ein flammendes Plädoyer für die Aktien-Anlage gehalten.
Mehr
Buxtehuder Polizei rettet geschwächten Bussard
Er lag hilflos auf dem Rücken: Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Passanten haben Beamte der Buxtehuder Polizei am Dienstagvormittag einen flugunfähigen Bussard gerettet. 
Mehr

NFV Kreis Stade zeichnet Engagierte aus
Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) Kreis Stade hat sich an der bundesweiten Aktion „DFB Ehrenamtstag“ beteiligt und zeichnete besonders engagierte Vereinskräfte aus. Jürgen von Allwörden (SV Drochtersen/Assel) erhielt den Ehrenamtspreis 2018.
Mehr
DLRG warnt: Eisflächen für Ausflüge noch zu dünn
In den Wintermonaten locken wenige Sonnenstrahlen viele Menschen ins Freie. Vor Spaziergängen auf dem Eis wird derzeit aber gewarnt. Wenn es überhaupt Eisschichten auf den Gewässern gibt, sind diese viel zu dünn.
Mehr
Pastorin Agnethe Krarup feiert Einführungsgottesdienst
Mit einem feierlichen Gottesdienst wird Pastorin Agnethe Krarup (50) am Sonntag in ihr Amt eingeführt. Bereits seit Mai 2017 war die 50-Jährige von der Landeskirche mit der Versehung der Pfarrstelle der St. Martin-Kirchengemeinde in Estebrügge beauftragt worden.
Mehr

cheap yeti cup European News Web free sex movie Shopping National news cheap swissgear backpack cheap anello backpack cheap hydro flask Water bottle Japan porn video News