Titelthemen

ic_pixabay_25032018

Berlin | Die Deutsche Bahn will Fahrgästen künftig auch im Intercity (IC) kostenloses WLAN anbieten. Die ersten testweise umgerüsteten Wagen sind bereits seit Mitte März im Einsatz: Insgesamt werden in den kommenden drei Jahren 1.000 Intercity-Wagen umgerüstet, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf Bahn-Kreise. "WLAN steht auf der Wunschliste unserer Kunden ganz oben", sagte Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr der DB. Dafür nehme die Bahn nun 30 Millionen Euro in die Hand.

diesel_pixabay_23022018

Berlin | Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), hat in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" vor einem Zusammenbruch der deutschen Autoindustrie gewarnt.

polizei2009

Köln | Ein 43-Jähriger überlebte die Messerattacke eines 21-Jährigen in der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr am Wiener Platz in Köln-Mülheim nicht. Er starb in einer Klinik trotz sofort eingeleiteter Notoperation.

drache_pixabay_24032019

Berlin | Außenminister Heiko Maas (SPD) stößt mit seiner scharfen Kritik an der Teilnahme Italiens an der chinesischen Infrastrukturinitiative für eine "Neue Seidenstraße" auf Zustimmung bei FDP und Grünen – und auf heftige Ablehnung bei der Linkspartei.

pol_nacht_712014

Köln | Die Kölner Polizei hat nach einer Messerstecherei gegen 3:20 Uhr auf der Kalk-Mülheimer Straße einen 49-jährigen Mann festgenommen, der derzeit in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat. Sie wirft dem Mann vor einen 52-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Eine Mordkommission ist eingerichtet.

masern_24032019

Berlin | Angesichts einer drohenden Masernwelle in mehreren Regionen Deutschlands prüft die Große Koalition eine bundesweite Impfpflicht gegen die Virusinfektion. Das sagte SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagausgaben). Die FDP mahnt die Bundesregierung dabei zur Eile und fordert neben schnellen Maßnahmen zur Steigerung der Impfbereitschaft eine gesetzliche Option für einen Impfzwang für Kinder.

bangkok_pixabay_24032019

Bangkok | Bei der Parlamentswahl in Thailand liegt die militärnahe Partei Phalang Pracharat (PPRP) von Premierminister Prayut Chan-o-cha vorne. Das teilte die Wahlkommission am Sonntag nach Auszählung von fast 90 Prozent der Stimmen mit. In ersten Prognosen nach Schließen der Wahllokale hatte noch die Pheu Thai Partei des ehemaligen Premierministers Thaksin Shinawatra vorne gelegen.

pol29112011c

Köln | Auf der Bundesautobahn A 560 hat sich in der vergangenen Nacht gegen 3:20 Uhr ein Unfall ereignet. Ein Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Ein 42-jähriger Kölner und sein 22-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Der Beifahrer soll laut Polizeiangaben in Lebensgefahr schweben. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

amazon_20072016a

Berlin | Die extrem starke Position des US-Konzerns Amazon im deutschen Online-Geschäft lässt den Ruf nach einer Begrenzung der Marktmacht des Unternehmens laut werden. "Man könnte bei Amazon in Richtung einer Entbündelung auf Produktebene denken", sagte Achim Wambach, der Vorsitzende der Monopolkommission, der "Welt am Sonntag". Vorbild könne ein Verfahren der EU-Kommission gegen Google im letzten Jahr sein.

Brüssel | Die wegen der Urheberrechtsreform in die Kritik geratenen deutschen Europaabgeordneten Axel Voss (CDU) und Helga Trüpel (Grüne) beklagen eine beispiellose Kampagne gegen sich. "Das zielt alles darauf ab, meine Person zu diskreditieren", sagte Voss der "Bild am Sonntag". "Ich versuche, das nicht an mich herankommen zu lassen." Im Interview mit report-K zu seiner Kandidatur für das Europaparlament vom 8. März 2019 erläutert Voss seine Position zu den Artikeln 11 und 13 ausführlich.

pol_2932011a

Berlin | Die Anwältin des Tatverdächtigen im Fall Rebecca hat Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden und die Medien erhoben. Die Veröffentlichung vieler Details der Ermittlungen sowie eines Fotos des Verdächtigen habe zu einer Vorverurteilung ihres Mandanten geführt, sagte die Rechtsanwältin dem RBB. "Der Umgang mit meinem Mandanten hat dazu geführt, [...] dass dort vielerorts spekuliert wurde und praktisch zur Jagd auf meinen Mandanten aufgerufen wurde." Bei dem Verdächtigen handelt es sich um den Schwager von Rebecca.

schild_bmvi_23032019

Berlin | Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist im Verzug mit einem Parkplatzschild für Carsharing-Autos. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Obwohl das Inkrafttreten des Carsharing-Gesetzes schon anderthalb Jahre zurückliegt und die Branche boomt, fehlt das nötige Parkschild in der Straßenverkehrsordnung.

Köln | Gerd Kaspar ist Spitzenkandidat der Kölner FDP für die Europawahl 2019. Er fordert eine Besinnung auf die gemeinsamen freiheitlichen Grundwerte der EU. Kaspar ist ein echter Europäer, geboren in Frankreich, aufgewachsen in Luxemburg und seit 1985 in Köln. Mit dem Kandidaten der Kölner FDP für die Europawahl und stellvertretenden Kreisvorsitzenden sprach Andi Goral.

Köln | Christian Romberg ist der Spitzenkandidat von Demokratie direkt für die Europawahl 2019. Warum Romberg, der auf Listenplatz 1 der extrem jungen Partei steht, nicht gerne Spitzenkandidat genannt wird und welche politische Idee hinter Demokratie direkt steht, erklärt Romberg im Gespräch mit Andi Goral.

werter_fwt_22032019

Köln | Als der junge Goethe 1774 „Die Leiden des jungen Werthers“ veröffentlichte, wurde dieser bald ein internationaler Bestseller. Und mancher soll dem unglücklich verliebten Titelheld in den Selbstmord gefolgt sein. Lassen sich die alten Herzensergüsse ins Heute übertragen? Dem geht „Werther“ im Freien Werkstatt-Theater nach.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: [email protected] oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum


Car accessories cheap hydro flask 美女明星 Asian sex video Video porno European News Web National news cheap anello backpack 股票计划 free sex movie