wissenschaft.de
Anzeige
Springende Tropfen
Umwelt+Natur

Wenn Pflanzen niesen

Forscher haben entdeckt, dass winzige Tautröpfchen von den wasserabweisenden Blättern des Weizens förmlich in die Luft katapultiert werden können – ohne Zutun von Wind oder Regen.... mehr

Anzeige
Erde+Klima

Hyänen der Arktis entdeckt

Gelegentlich machen sie sich an einem Elefantenkadaver in den Savannen Afrikas zu schaffen – doch einst stand offenbar sogar Mammut auf dem Speiseplan von Hyänen: In der Eiszeit gab es in der Arktis Vertreter dieser Tiere, zeigen Funde... mehr

Astronomie+Physik

Mars: Wolken mit Meteor-Hilfe

Forscher haben eine mögliche Erklärung für die hohen Eiswolken in der Marsatmosphäre gefunden: Der Staub der auf den Planeten treffenden Mikrometeore könnte die Kondensationskeime für diese Wolken liefern... mehr

Umwelt+Natur

Mitmachaktion: Melde die Wanderfalter!

Ein Naturschauspiel der geflügelten Art: Die Distelfalter ziehen jedes Jahr durch Deutschland. Der NABU will nun Informationen über den Wanderfalter sammeln und ruft deshalb Naturfreunde dazu auf, Sichtungen zu melden... mehr

Erde+Klima

Klimawandel: Womit wir rechnen müssen

Drohen uns wirklich Katastrophenszenarien? In der Juli-Ausgabe berichtet bild der wissenschaft über den derzeitigen Erkenntnisstand zum Thema Erderwärmung und über den bangen Blick der Wissenschaftler auf die Klimazukunft... mehr

Videos

Umwelt+Natur

Sauerstoff formt Hände und Füße

Forscher haben Einblicke in einen interessanten Mechanismus gewonnen, der die verschiedenen Formen von Gliedmaßen bei Tieren prägt: Offenbar spielt die Sauerstoffmenge eine Rolle, die einen Embryo umgibt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Snap|shot  〈[snæpt] m. 6〉 1 〈allg.〉 Momentaufnahme 2 〈Fot.〉 mit einem Smartphone oder einer Digitalkamera aufgenommener Schnappschuss ... mehr

Ag|rar|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

Ad|ler|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 weitverbreiteter Waldfarn: Pteridium aquilinum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige

FTU, FACTUM BOOKS cheap yeti cups cheap hydro flask power tools for sale Golden State Warriors Jerseys Japan porn video Air Max Outlet Online Italia BLACK FRIDAY NCS Shopping DEALS. cheap anello backpack zamalek, fans